ARTISTS IN RESIDENCE AN SCHULEN

CARMELA GANDER AN DER SCHULE WITTNAU

15. OKTOBER BIS 28. NOVEMBER 2018


Was ist „Artists in Residence an Schulen“?

Künstlerinnen und Künstler zügeln ihre Ateliers in Schulhäuser und arbeiten mit den Kindern und Lehrpersonen zusammen. Bei uns in Wittnau arbeitet nun die Künstlerin Carmela Gander während sieben Wochen an der Schule.

Die Kinder und Lehrpersonen sind eingeladen mitzumachen und Freude zu haben.

Die Kulturschaffenden arbeiten mit den Kindern und manchmal auch alleine. In der Zeit, in der sie zusammenarbeiten, entwickelt sich ein Werk. Das Kunstwerk wird an einem Anlass präsentiert und vorgetragen. „Artists in Residence an Schulen“ wird vom Kanton Aargau, der Schule und von Stiftungen finanziert.

 

Text von Helena